Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

Sicorello

IGE 15

palatina
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 g edv Zweirad Neubold F
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: BETA RR 125

BETA RR 125 14 Jan 2019 14:44 #11

  • BETAgamie
  • BETAgamies Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 7
Das sieht stark danach aus. Die Artikelnummer 035.43.004.00.59 taucht erst ab Modelljahr 2019 auf.

Lustigerweise hat das abgebildete 2019er Modell im Ersatzteilkatalog noch den alten verbaut :knips:

www.betamotor.c...125_racing_rev04.pdf

Dann werde ich mir den Schutz passend zurechtschneiden und verbauen. Danke für eure Hilfe!
Letzte Änderung: 14 Jan 2019 14:44 von BETAgamie.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 14 Jan 2019 18:00 #12

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5602
  • Dank erhalten: 530
BETAgamie schrieb:
...Die Artikelnummer 035.43.004.00.59 taucht erst ab Modelljahr 2019 auf...


Das 2018er Modell hatte zur Präsentation auch den bei dir mitgelieferten Rahmenschutz montiert und auf den aktuellen Herstellerfotos mit dem 2019er Modell ist er ebenfalls zu sehen.


RR 125 2T MY 2019


:knips: Umso interessanter der Hinweis von Bubu...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 14 Jan 2019 18:00 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 25 Jan 2019 08:43 #13

  • motocross-verleih.at
  • motocross-verleih.ats Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Ist bei meinen 125er Bikes genau so!
Leider...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 08:57 #14

  • BETAgamie
  • BETAgamies Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 7
Am Wochenende Stand die erste Ausfahrt an. Bin natürlich sachte gefahren. Trotzdem war die gute Stimmung nach 9km bereits gedrübt. Bei einem Wendemanöver merkte ich, dass der Lenker nicht fest montiert war und das Motorrad kippte um. Dabei brach der Tacho aus der Halterung...

Der Händler streitet nun alles ab und zum Thema Garantie sagt er:

"Garantie ist bei diesen Sportfahrzeugen, egal welcher Hersteller, jedoch gar nicht möglich. Durch den Einsatz unterliegen diese viel höheren Verschleiß [...]"

Worauf gibt dann Beta 6 Monate Garantie, wenn selbst der Tacho nach nur 9km normaler Verschleiß sein soll...
Gibt es dann einen Grund, den ersten Service beim Händler durchführen zu lassen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:BETA RR 125 17 Feb 2019 10:20 #15

  • lowbudget
  • lowbudgets Avatar
  • Online
  • Streetworker
  • Beiträge: 187
  • Dank erhalten: 13
Das Motorrad ist dir umgekippt und dabei der Tacho aus der Halterung gebrochen?

Dafür möchtest du Garantie?

Lustige Idee.

Mit dem lenker konnte man ja offenbar ganz gut fahren...

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 12:46 #16

  • BETAgamie
  • BETAgamies Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 7
Ja.

Was heißt gut fahren? Warst du dabei? Ich bin langsam ein paar Feldwege gerollt. Wie man ein neue neue 125er eben einfährt. Beim wenden habe ich zum ersten mal etwas stärker am Lenker gezogen, dabei hat er sich nach unten gedreht und ich habe die Kontrolle verloren.

Ansonsten hat das Motorrad keinerlei Schäden genommen. Keinen Kratzer nichts.

Bin ich echt der einzige, der sich auf eine sichere Montage der Bauteile durch den Händler vertraut?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 13:28 #17

  • BETAgamie
  • BETAgamies Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 7
Tut mir Leid, dass ich das nicht ganz so lustig finde wie du. In einer leicht anderen Situation hätte mir richtig was passieren können!

Aber schön, wie du über mich urteilt, ohne eine einzige meiner Fragen zu beantworten.

Und warum gibt Beta dann laut Heft Garantie auf die Montage, wenn man alles selbst Kontrollen sollte. Außerdem steht im Handbuch Seite 2! Dass die Kontrolle der Bauteile nach der ersten Fahrt erfolgen soll. Ich habe mich da auf Beta und den Händler verlassen...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 14:32 #18

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 755
  • Dank erhalten: 101
sollte es sich so zugetragen haben würde ich als erstes mal dem händler ordentlich die meinung geigen .
und je nachdem wie es da weitergeht Beta DE kontaktieren und ihnen mal erzählen was der händler so
vom stapel lässt.

klar hängen da immer 2 parteien dahinter und im netz wird dir keiner recht oder unrecht zusprechen können.
bist auf jedenfall der erste von dem ich höre das sowas passiert . egal von welchen hersteller .
wobei ich da auch ein paar gaaanz nette geschichten von neufahrzeugen diverser premiumhersteller
erzählen könnte .
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 17:09 #19

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 2682
  • Dank erhalten: 207
So wie du die Situation schilderst, liegt ein Montagemangel des Händlers vor. Bei der Erstmontage/Übergabeinspektion muss er das prüfen. Er muss für sein Handeln, oder besser für sein Versäumnis, geradestehen. Die Beweislage ist natürlich schwierig. Ein persönliches Gespräch bietet vermutlich die beste Basis zur Klärung.

Beta als Hersteller gewährt natürlich Garantie auf seine Produkte, ist aber aus der geschilderten Sache raus.
Es grüßt Euch der halpgas
Letzte Änderung: 17 Feb 2019 17:12 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 17 Feb 2019 18:14 #20

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 39
jo, das würd ich auch behaupten. Der Lenker ist ja bei Lieferung in der Schachtel nicht montiert. Also der Händler der das anschraubt sollte Red und Antwort stehen. Diplomatie ,Verständnis, Respekt und in der Geschichte nicht nur Erbsen zählen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

Sicorello

IGE 15

palatina
 

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv

Platz für

ein Logo
Ladezeit der Seite: 0.463 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans