Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR125 Elektrik (Garantie?)

RR125 Elektrik (Garantie?) 17 Mai 2019 16:31 #1

  • Matze33
  • Matze33s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta RR 125 LC 4T 2018
  • Beiträge: 6
Servus Forum,
Habe in letzter Zeit erhebliche Probleme mit der Elektrik (Bj.18). Wackelkontakte an Kennzeichen und Rücklicht, Tacho zeigt falsche Werte. An der Elektrik ist alles bis auf Drehzahlbegrenzer original, nichts rumgebastelt. Wurde als Neufahrzeug gekauft, das Problem kam bei ca. 3500km. Bin ich der einzige oder ist das ein bekanntes Problem? Verfällt die Garantie, weil ich einen nich serienmäßigen Krümmer fahre oder kann ich mich beim 4000er Service auf Garantie auf die Elektrik berufen.
Liebe Grüße!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 17 Mai 2019 17:56 #2

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
Ich sehe eher ein Problem, dass man Dir die Garantie verweigert, weil Du gerade das Intevall überziehst. Die Zyklen sind:

1.000 KM (Ende der Einfahrzeit)
3.000 KM
6.000 KM
9.000 KM

undsoweiter. Ne 4000er Inspektion gibt es nicht. Aus meiner Sicht steht ein Krümmer der Behebung von Elektrofipsen nicht im Weg.

Tacho müsste man sehen, der Rest scheint mir eher am Aufbau zu hängen.Das Heckteil wird erst beim Händler angebracht und verkabelt.

Frank

Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 17 Mai 2019 18:12 #3

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 4
Hey Matze, gleiches Problem mit dem Tacho bei meiner 18er.
@Frank, als der 3000er Service fällig war, habe ich beim händler angerufen. Als dieser gesagt hat, dass der service erst bei 4000km fällig ist, habe ich darauf hingewiesen, dass im Handbuch 3000km stehen. Daraufhin hat er mir gesagt, dass das falsch eingetregen wäre. Er hat gesagt er ist seit 25 jahren vertragshändler und wird das schon wissen. Stehen mir Optionen zur Verfügung wenn mir die Garantie für den Tacho verweigert wird? Hätte eine E-Mail als Beweis da.
Matze, wo wohnst du denn? Haben wir evtl den gleichen Händler?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 18 Mai 2019 10:26 #4

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
...und ich bin seit 35 Jahren bei BETA. Und ich kann lesen. Wer hat jetzt Recht? Im Zweifelsfall hilft auch der Blick ins Handbuch oder Garantieheft.

Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 18 Mai 2019 12:49 #5

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 29
Redcat schrieb:
...und ich bin seit 35 Jahren bei BETA. Und ich kann lesen. Wer hat jetzt Recht? Im Zweifelsfall hilft auch der Blick ins Handbuch oder Garantieheft.

Frank

Nimm das jetzt bitte nicht persönlich und ich will hier auch ganz bestimmt nicht meckern :herz:
Aber ich fahre jetzt seit zwei Jahren Beta und eines habe ich in den zwei Jahren ganz bestimmt gelernt: Was in den BETA-Handbüchern und Prospekten steht ist alles für die Tonne. Fehler über Fehler werden von BETA einfach ignoriert. Es würde vielleicht helfen, wenn es eine Zentrale Stelle bei BETA geben würde, wo jeder seine gefundenen Fehler melden kann.

Gruß Urich
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 18 Mai 2019 18:17 #6

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
Ulrich, ich glaube, wir sind selten einer Meinung. Auch hier nicht. Die Wartungstabellen für dieses Modell sind in beiden von mir genannten Dokumentationen eindeutig. Das relativiert auch der Hinweis auf sicherlich vorhandenen andere Fehler nicht.

Eine zentrale Meldestelle brauchen wir nicht, da wir (wenn alle Beteiligten das auch wollen und entsprechend motiviert sind) ein formal gut durchstrukturiertes Reportingsystem für solche Inputs haben. nennt sich "inconvenience report". Ich kann sicher sagen, dass ich (meine Mailadresse habe ich hier schon 1001 Mal genannt) und auch unsere Händlerbetreuer Oliver und Thomas hier nix unter den Tisch fallen lassen. Wenn es klemmt, dann der Infofluss über den Kunden und Händler zu uns.

Korrigierte Fehler sind zudem unspektakulär und die ständig erfolgenden Korrekturen sind niemandem eine Meldung wert. Kapitale Böcke in der Übersetzung sind da allerdings schon öffentlichkeitswirksamer.

Was uns/Euch immer Begleiten wird, ist die Tatsache, dass deutsches Sprach' für einen Italiener immer schweres Sprach' bleiben wird und auch dass BETA als Mittelständler nicht die Ressourcen hat, das in jeder Fremdsprache 100% zu perfektionieren.

Vielleicht bin ich da zu "old school" aufgestellt, aber meiner Meinung nach ersetzt ein Handbuch bei Offroad-Motorrädern auch nicht ein fundiertes Allgemeinwissen des Nutzers.

Ich habe einen Teil meines beruflichen Werdegangs bei den Werkstöchtern eines englischen Automobilherstellers (den mit der Katze) und eines Zweiradherstellers aus Milwaukee verbracht, die beide dem Adjektiv "premium" viel eher zuzuordnen sind als unsere Wenigkeiten. Und auch da waren verbale Slapsticks an der Tagesordnung. Korrekte Sprache und korrekte technische Inhalte sind schwer zu verbindende Faktoren.

Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 18 Mai 2019 22:24 #7

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 29
Ich kenne dieses Manager Verhalten nur zu gut: Wenn der Umsatz stimmt muss ja alles in Ordnung sein.
Ich meine mit Fehlern in den Handbüchern natürlich keine Übersetzungsfehler sondern falsche technische Angaben. Zum Beispiel hat die RR 50 in allen Datenblättern die gleiche Primärübersetzung, egal welches Baujahr und ob es eine Standard oder Racing ist. Für den Käufer ist die Info also wertlos und das sind keine Sprachprobleme.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 20 Mai 2019 13:02 #8

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
Dieses verallgemeinernde Statement setzt meine Argumentation einen Post weiter oben nicht ausser Kraft. Wenn keine konkreten Rückmeldungen kommen, können Fehler nicht korrigiert werden.

Und die Kapitalismusschelte kannst du dir sparen, das leistet keinen inhaltlichen Beitrag zum Problem sondern ist eine Unterstellung mit Totschlagsargumentscharakter.

Wenn wir so aufgestellt wären wie Dein Kopfkino annimmt, würdest Du heute noch mit der von einem Italienischen Händler gelieferten, falschen Schwinge dasitzen und die 300 Öcken wären vermutlich weg. Stattdessen haben sich 2 Leute ohne Bezug zur Sache an sich und ohne Honorar für Dich lang gemacht und am Ende eine Lösung ermöglicht, die eigentlich schon gar nicht mehr möglich war.

Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Letzte Änderung: 20 Mai 2019 13:03 von Redcat.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR125 Elektrik (Garantie?) 23 Mai 2019 22:47 #9

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 29
Redcat schrieb:

Wenn wir so aufgestellt wären wie Dein Kopfkino annimmt, würdest Du heute noch mit der von einem Italienischen Händler gelieferten, falschen Schwinge dasitzen und die 300 Öcken wären vermutlich weg. Stattdessen haben sich 2 Leute ohne Bezug zur Sache an sich und ohne Honorar für Dich lang gemacht und am Ende eine Lösung ermöglicht, die eigentlich schon gar nicht mehr möglich war.

Frank

Frank,
es ging doch dabei um ein Ersatzteil von einem älteren Modelljahr, welches nicht mehr verfügbar war. Egal bei welchem Händler und egal in welchem Land ich dieses Ersatzteil auch bestellt hätte, ohne deinen persönlichen Einsatz und ohne den großartigen Einsatz im BETA-Werk, wo noch einmal extra ein Ersatzteil für mich angefertigt wurde, wäre ich niemals an das gewünschte Ersatzteil herangekommen. Danke an alle Beteiligten !
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.423 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans