Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
.
Frank Schroeder (Redcat), der Export Manager von Beta, informiert exklusiv auf BetaBikes.de
.

THEMA: WAS DIE 4T EVO ALLES KANN

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 18 Jul 2017 12:18 #1

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 267
Dass unser Viertakt-Trialer ein guter Trialwanderer ist, wissen seit dem Projekt von Halpgas und Admin und nach den "Tracks Of Vampire" vermutlich die meisten.

Aber seit dem Wochenende ist klar: die EVO 300 3T Factory kann auch "hard". Und das richtig gut. Eigentlich sollten die Starts von Jan Peters bei der deutschen Trial-Meisterschaften eine PR-orientierte Spassnummer werden. Aber trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen sind aus Jan und der EVO heisse Podiumskandidaten geworden. Hier sein Rennbericht:

"Der DM Auftakt liegt hinter uns und der MSF Frammersbach hat wirklich alles gegeben um diese Veranstaltung sauber durchzuführen. Ein großes Lob an dieser Stelle an den ganzen Verein. Dieses Wochenende ist Kolja Schmitt als mein Minder eingesprungen, weil Franz mit einem angebrochenen Becken noch nicht wieder einsatzfähig war. Es hat von Anfang an gut funktioniert mit uns. Ich ging Samstag sehr neugierig an den Start, denn es war mein erster Einsatz mit dem 4Takter unter “echten” Wettkampfbedingungen. Der Race Mode war eingeschaltet und die ersten Sektionen liefen wirklich gut. Franzi (Kadlec) und ich waren die einzigen, die fehlerfrei an Sektion 4 ankamen und ich hatte ein gutes Gefühl. In der zweiten Hälfte der ersten Runde machte ich dann allerdings mehr Fehler als ich den Rest des ganzen Wochenendes machen sollte. Mit einer soliden zweiten Runde konnte ich mir am Ende einen akzeptablen 4. Platz sichern - ein solider Start in die DM.
Sonntag wehte dann allerdings ein anderer Wind. Max Faude (Anmerkung: auf BETA EVO 300 2T Factory) und ich hatten beide das Messer zwischen den Zähnen und ich habe von Anfang an gespürt, dass heute Ernst gemacht wird. Die Sektionen waren etwas abgetrocknet und obwohl die Spuren etwas schwerer gemacht wurden war das Trial insgesamt doch leichter als am Samstag. So war jeder Fehler sehr kostspielig und am Ende konnte ich trotz zwei ärgerlichen 5ern mit einem einzigen Fuß Vorsprung vor Max (Faude) und immerhin nur 10 Punkten hinter Franzi Kadlec auf dem 2. Platz des Podiums landen. Es hat wirklich Riesen spaß gemacht mal wieder ein forderndes Trial zu fahren und das habe ich wirklich nur all denen zu verdanken die mich mit so hervorragendem Material ausrüsten! Vielen Dank an euch!! Der nächste Halt ist für mich das Nachttrial in Fürstenhagen am 12.August, ich freue mich schon drauf!

Viele Grüße,

Jan

Frank




34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: waegg

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 18 Jul 2017 18:43 #2

  • LaLoo
  • LaLoos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • ALP 200 (2008)
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 58
Redcat schrieb:
Dass unser Viertakt-Trialer ein guter Trialwanderer ist, wissen seit dem Projekt von Halpgas und Admin und nach den "Tracks Of Vampire" vermutlich die meisten.

Aber seit dem Wochenende ist klar: die EVO 300 3T Factory kann auch "hard". Und das richtig gut. Eigentlich sollten die Starts von Jan Peters bei der deutschen Trial-Meisterschaften eine PR-orientierte Spassnummer werden. Aber trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen sind aus Jan und der EVO heisse Podiumskandidaten geworden.

Eine 3-Takter Version .... :smic:
LG Lars
Lieber BETA-Fahrer als Beta-Tester ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 19 Jul 2017 07:38 #3

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 267
Gab es am 1. April auch schon mal als 200er RR 3T in Australien...

Frank
34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 19 Jul 2017 20:51 #4

  • CJ
  • CJs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 8
... das Beste aus zwei Welten eben...
2T und 4T
oder
Deutschland/Europa und Australien

Zurück zur Evo:
Wenn das Mopped all das gezeigte kann, warum hab ich mir dann eine Alp gekauft; die kann nicht alles; ich auch nicht.

:knips:

Gruß

Christian
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 20 Jul 2017 11:47 #5

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 267
Was willst Du jetzt hören? Die EVO 4T kann mit Long Range Kit im Gelände alles besser, wiegt 30 Kilo weniger und lässt sich in 10 Minuten zum echten Trialer umbauen. Ausserdem ist die EVO mit EURO4 Zulassung lieferbar.

Die ALP kostet(e) 2.600 Euro weniger, ist alltagstauglich und kann offroad auch (ganz) gut. Ausserdem hat sie nen E-Starter und zumindest hilfsweise nen Soziusplatz. Muss jeder für sich selber entscheiden...ich überlass die EVO 4T aus meinem Fuhrpark sehr gerne Jan Peters und fahr selber ALP - siehe Toskana-Challenge...jeder kriegt somit das, was er am besten kann.

Beim Neukauf ist die Frage eh akademisch, da es die ALP 200 derzeit nicht gibt.

Frank
34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 20 Jul 2017 14:05 #6

  • LaLoo
  • LaLoos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • ALP 200 (2008)
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 58
Hallo Frank,
Ich glaube du hast das :knips: ûbersehen, so wie ich CJ kenne war es eher spaßig gemeint.

Und die Alp kann mehr als CJ und ich zusammen )))
LG Lars
Lieber BETA-Fahrer als Beta-Tester ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

WAS DIE 4T EVO ALLES KANN 20 Jul 2017 20:39 #7

  • CJ
  • CJs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 8
Hallo Frank,

LaLoo hat Recht; immer die Smilies mitlesen.
Ich finde es beieindruckend was mit der Evo möglich ist.
Aber als ich in 2008 die Alp bei einer eurer Beta Veranstalungen in der Nähe von Heidleberg (etwas vereinfacht gesagt) probegefahren habe, war ich erstaunt was sie kann und ich leider nicht. Gut ich denke ich fahre jetzt ein wenig besser als damals, aber meine fahrerichen "Künste" reichen ja noch nicht aus, dass aus einer Alp herauszuholen was beispielsweise ein Jan Peters so kann. Vielleicht könnte ich mit der Evo ein wenig mehr und wenn irdendwann einmal ein Wechsel ansteht, dann ist die Evo sicher eine gute Wahl.

Viele Grüße

Christian
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 1.063 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans