Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

Region Rhein.de 17

IGE 15

palatina
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 g edv Zweirad Neubold F
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
.
Frank Schroeder (Redcat), der Export Manager von Beta, informiert exklusiv auf BetaBikes.de
.

THEMA: EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN!

EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN! 23 Nov 2016 14:34 #1

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 245
Hallo Alle,

zum Jahresende läuft die Übergangsfrist für EURO3-Krafträder mit älteren Grundgutachten aus. Daraus resultiert die Erfordernis, dass zum Bestandsschutz alle unter dieser Norm homologierten Fahrzeuge im Privatbesitz (tages-)zugelassen sein müssen. Ab 01. Januar 2017 wird das nämlich nicht mehr möglich sein.

Für Lagerfahrzeuge im Handel ausschliesslich bietet das KBA für nach FIN beantragte Lagerfahrzeuge eine Fristverlängerung an, so dass diese noch im gesamten KJ 2017 neu zugelassen werden könnnen. Wer also ab Januar ein EURO3 Fahrzeug ohne Erstzulassung kauft, muss sich die Ausnahmegenehmigung mit explizit der jeweiligen FIN aushändigen lassen bzw. diese muss im Brief eingetragen sein. Beides ist gültig.

Ob ein BETA-Fahrzeug der alten Norm EURO3 oder bereits der danach gültigen Regel EURO4 entspricht, lässt sich sehr einfach feststellen, da BETA zum Modelljahr 2017 im Juli 2016 einen Paradigmenwechsel beim Prägen der Fahrgestellnummern vorgenommen hat. Bisher entsprach die 10. Stelle der jeweilgen Fahrgestellnummern dem Kalenderjahr der Produktion, seit Juli zeigt sie aber das Modelljahr. Was heisst das:

Alle Fahrzeuge der Schadstoffnorm EURO4 haben den Buchstaben "H" für 2017 auf der 10. Stelle erhalten und müssen daher nicht unbedingt zugelassen werden.

Im Umkehrschluss müssen alle Fahrzeuge mit den Buchstaben

A für 2010
B für 2011
C für 2012
D für 2013
E für 2014
F für 2015
G für 2016 (das betrifft auch einige wenige im Juli produzierte RR des Modelljahrs 2017)

bis 31.12.2016 eine Zulassung haben, um bestandsgeschützt zu sein.

Auch wenn einige von Euch jetzt meinen, dass sie Ihre Bikes -insbesondere EVO- sowieso nur auf der Rennstrecke nutzen: Denkt an den Wiederverkaufswert, auch nach einigen Jahren. Wer kauft z.B. ältere Trialer? Leute die gerne Trialwandern. Und dazu braucht man was?

Das alles gilt nicht für 50 ccm - 45 km/h. Diese laufen noch bis Ende 2017 unter EURO2 und gehen ab 2018 sofort auf EURO4.

Frank
34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: tshh, waegg

EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN! 23 Nov 2016 16:01 #2

  • Habach
  • Habachs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 39
fundierte Info, Danke Frank !
somit sind alle Spekulationen zur Umstellung von E3 auf E4 überflüssig.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN! 23 Nov 2016 19:13 #3

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 245
Nochmal ein Nachtrag:

Für alle

ALP 200 + 4.0

EVO 250 4T

RE und RR 125 AC mit luftgekühltem Yamaha-Kopie-Motor

gibt es keine EURO 4 Homologation im Moment. Also sind die alle EURO3 und müssen in jedem Fall zugelassen werden, wenn sie sich bereits beim Endkunden befinden.

Gleiches gilt für alle RR + SPM 125 LC, die sich jetzt im Markt und in Privatbesitz befinden. Die bekommen zwar EURO4, allerdings erst ab der nächsten Produktion im Februar 2017. Daher sind alle physisch präsenten Bikes, die nicht beim Handel stehen EURO3 und brauchen eine Zulassung.

Frank
34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN! 14 Jan 2018 12:31 #4

  • Beta REV 270
  • Beta REV 270s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Hallo Redcat,

wo bekommt man den die Ausnahmegenemigung für die FIN her.
Den wir hätten eine REV 270 Bauj 08 aber noch nie zugelassen. Lieber damit leben das Gute Stück nie mehr
auf öffentlichen Straßen zu bewegen oder den Kampf mit Behörden wie LRA aufnehmen.

Danke
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

EURO3-NORM FAHZEUGE BIS JAHRESENDE ZULASSEN! 14 Jan 2018 15:38 #5

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 245
Dazu müsste ich die Fahrgestellnummer mal haben, um zu sehen, ob die wirklich schon EURO 3 und nicht noch EURO 2 war. Danach müsste man schauen, ob die REV-3 die drei EURO4 Normen erfüllt, die man seit 2016 schon zur Zulassung von EURO3 Fahrzeugen (eigentlich) nachweisen musste. Mich hat allerdings noch nie jemand danach gefragt. Wenn ja, habe ich Dir -vorbehaltlich freier Kontingente, diese sind limitiert- in 5 Minuten eine Herstellerbescheinigung ausgestellt, die Dir dieses Problem ziemlich sicher löst.

Mit einem 10 Jahre alten Fahrzeug ohne Erstzulassung und einem Marktwert von 1.500 EURO stellt sich eher die Frage, ob man den ganzem Krampf mit Anbau aller Homologationsteile, Vollabnahme, Hickhack bei der Zulassung wegen überalterter Codes für alle möglichen Parameter im Brief wirklich durchziehen möchte.

Gebrauchte in dieser Kategorie sind gesucht....verkaufen und ein Bike mit Zulassung erwerben...

Frank

Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
34 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Beta REV 270

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

 

IGE 15

palatina
Schajor18   OasiVerde Logo 18 g edv  

Platz für

ein Logo
Ladezeit der Seite: 0.276 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans